auf die Welt gekommen ...


 

Die Geburt ist geschafft. Ihr Kind ist endlich da, doch es lief alles anders, als Sie es sich gewünscht haben. Sie wissen nicht, wohin mit den negativen Gedanken.

Sie könnten jedes Mal weinen, wenn Sie an Ihre Geburt denken.

Sie machen sich viele Gedanken, ob Sie vielleicht etwas falsch gemacht haben.

Sie wurden nach der Geburt von Ihrem Kind getrennt und leiden immer noch darunter, dass Sie den wichtigen ersten Kontakt verpasst haben. Sie sind besorgt, ob die Bindung zu Ihrem Kind dadurch gestört sein könnte.

Sie haben Angst, dass bei der Geburt etwas schief gelaufen sein könnte und Ihr Kind nun darunter zu leiden hat.


Sprechen Sie mit mir über Ihre Erlebnisse! Als Hebamme und psychosoziale Beraterin kann ich Ihnen helfen, Klärung für Ihre Situation zu finden.